Foto

Begrüßung des neuen Referendarjahrgangs

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,

um uns den Abschied von unserem "alten" Referendarjahrgang zu erleichtern, der zuletzt erfolgreich sein Zweites Staatsexamen bestanden hat, haben im Mai 2024 vier neue Referendarinnen und Referendare ihren Dienst angetreten, die in den kommenden 1,5 Jahren bei uns ihre Ausbildung absolvieren werden. Wir sind uns sicher, dass auch dieser Jahrgang unsere Schule mit seiner Tatkraft bereichern wird und dass wir auch unsere vier Neuzugänge erfolgreich ausbilden werden. Das Kollegium des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums begrüßt daher ganz herzlich die neuen Kolleginnen und Kollegen: Jonas Schramm (Englisch/Spanisch), Diellza Maksutaj (Englisch/Psychologie), Jan-Martin Österlein (Chemie/Biologie) und Joelina Heinke (Französisch/Pädagogik). Wir sprechen sicher auch in euerem/Ihrem Namen, wenn wir sagen: Herzlich willkommen im Team Freiherr!

 

 

 

 

Damit auch jeder weiß, wie sie aussehen und was sie unterrichten, haben unsere neuen Teammitglieder einen kleinen Steckbrief für euch erstellt. Vielleicht sind das ja im nächsten Halbjahr auch eure Lehrerinnen und Lehrer?

 

 

Jonas Schramm
Fächer: Englisch, Spanisch

Geburtsjahr: 1997
Wohnort:  Oberhausen
Freizeitaktivität: Meine Freizeit verbringe ich besonders gerne sportlich, am liebsten mit Laufen oder Radfahren. Außerdem unternehme ich viel mit Freunden und meiner Familie.
Worauf ich mich im Referendariat am Freiherr besonders freue: Ich freue mich besonders darauf, viele neue Menschen kennenlernen zu dürfen und mich beruflich wie auch persönlich weiterzuentwickeln. Außerdem blicke ich gespannt auf den Austausch mit Schülerinnen und Schülern sowie Kollegen und Kolleginnen und bin motiviert, die Freude an meinen Fächern weiterzugeben.

 

 

 

 

 

 

Diellza Maksutaj
Geburtsjahr: 1999

Fächer: Englisch, Psychologie
Wohnort:  Mülheim a.d.R.
Freizeitaktivität: Unternehmungen mit Freunden und mit der Familie, Backen, Reisen
Worauf ich mich im Referendariat am Freiherr besonders freue: Ich freue mich besonders auf das Unterrichten, insbesondere darauf, Schülerinnen und Schüler für die Inhalte meiner Fächer zu begeistern und sie in ihrer Entwicklung zu begleiten. Außerdem freue ich mich auf den Austausch mit den Schülerinnen und Schülern sowie Kolleginnen und Kollegen. Schon vor zwei Jahren durfte ich mein Praxissemester am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium absolvieren, und freue mich, auch mein Referendariat am Freiherr antreten zu dürfen.

 

 

 

 

 

Jan-Martin Österlein
Fächer: Chemie, Biologie

Geburtsjahr: 1996
Wohnort: Bochum
Freizeitaktivitäten: Einen großen Teil meiner Wochenenden verbringe ich mit meiner Posaune in verschiedenen Orchestern. Wenn es mal ruhiger zugeht, drehe ich gern meine Runden durch die Parks in meiner Umgebung oder lasse es mir mit einem Buch auf dem Balkon gut gehen.
Worauf ich mich im Referendariat am Freiherr besonders freue: Ich freue mich darauf, mich durch den Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen sowie Schülern und Schülerinnen weiterentwickeln zu können und jede Menge zu lernen. Meine Vorfreude gilt aber vor allem der Begeisterung für meine Fächer und diese mit den Schülerinnen und Schülern teilen zu dürfen.  

 

 

 

 

 

 

 

Joelina Heinke
Fächer: Französisch, Pädagogik

Geburtsjahr: 1997
Wohnort: Duisburg
Freizeitaktivitäten: In meiner Freizeit widme ich mich gerne der Musik und dem Schauspiel. Außerdem verbringe ich viel Zeit in meinem Kampfkunstverein. Ich koche gerne und genieße gemeinsame Momente mit meinen Freundinnen und Freunden.
Worauf ich mich im Referendariat am Freiherr besonders freue: Ich freue mich sehr auf das Schulleben, darauf, viele nette Menschen kennenzulernen, neue Erfahrungen zu sammeln und meinen beruflichen Weg weiterzugehen. Außerdem freue ich mich auf einen guten Austausch und die Möglichkeit, viel von meinen Kollegen und Kolleginnen lernen zu können, mit den Fachschaften zusammenzuarbeiten und auf das Unterrichten der beiden wunderbaren Fächer!

 

 

Krankmeldung

Um die Krankmeldung Ihres Kindes in der Sekundarstufe I und jetzt auch für die Oberstufe zu vereinfachen, haben wir hier ein Online-Formular für Sie bereitgestellt.
In jedem Fall wünschen wir schon mal "Gute Besserung!".

Formular aufrufen