Bei der Sparda-Spendenwahl geht unsere Fair Trade-AG ins Rennen. Abstimmen kann man hier.


"Wir schaffen gemeinsam mehr!" Unter diesem Motto läuft die aktuelle Sparda-Spendenwahl. Zur Wahl stehen außerunterrichtliche Schulprojekte, die den Gemeinschaftsgedanken in den Vordergrund stellen. Die Abstimmung läuft noch bis diesen Donnerstag, 01. Juni (18:00 Uhr). Unsere Fair Trade-AG misst sich dabei mit 415 anderen Schulen.

Seit April 2014 haben sich schon knapp 100 Schülerinnen und Schüler, aber auch diverse Eltern, Lehrerinnen und Lehrer gemeinsam im Rahmen der Fair Trade-AG für bessere Arbeitsbedingungen und gegen die weit verbreitete Kinderarbeit in Entwicklungsländern eingesetzt. Bereits seit März 2015 darf sich das Freiherr somit als einzige Schule der Stadt offiziell "Fairtrade-School" nennen. Dieser Titel wurde im März 2017 von TransFair e.V. erneut an unsere Schule vergeben. Seit ihrem Bestehen konnte die Fair Trade-AG bereits viele Kooperationspartner (z.B. Stadt Oberhausen, TransFair e.V., GEPA, El Puente, Kipepeo Clothing) für unsere Schule gewinnen und hat viele Aktionen gestartet, z. B. ein faires Frühstück, eine Podiumsdiskussion mit Kaffeeproduzenten aus Honduras. Seit März 2016 besteht sogar eine Schulpartnerschaft mit der Edmund Rice School in Tansania.

Wie funktioniert die Abstimmung?
Die Abstimmung läuft zwischen dem 3. Mai und dem 1. Juni 2017. Jeder kann mitmachen und benötigt dafür sein Handy. Man bekommt 3 Codes per SMS zugeschickt. Die Erfahrung aus der Vergangenheit hat gezeigt, dass die Spardabank die Nummern - wie versprochen - nicht weitergibt und man nach der Abstimmung keine Werbung/Spam-Nachrichten bekommt. Das heißt jeder kann dreifach für das Freiherr hier oder mit Hilfe des auf der linken Seite abgebildeten QR-Codes abstimmen.

Was kann man gewinnen?
Die ersten 50 Schulen bei der Abstimmung erhalten mindestens 1.000 €.

Ein mögliches Preisgeld würden die AG-Teilnehmer gerne für weitere Aktionen oder Anschaffungen, wie z.B. einen eigenen kleinen mobilen Verkaufs- und Infostand, einen Getränkeautomaten oder zum Einkaufen fairer Waren bei unseren diversen Kooperationspartnern verwenden, um weiter auf den gerechten Handel aufmerksam zu machen.

Von der Grundschule zu uns...

Viele Informationen für unsere kommenden Grundschülerinnen und Grundschüler zum Übergang von der Grundschule auf das Gymnasium.

Zeigen

Kommende Termine

Profilklassen

  • Unsere Mu.si.c.al-Profilklasse +

    Seit 2012 bietet das Freiherr das Profil MU.SI.C.AL für 2 Jahre für die Klassen 5 und 6 an. Einzigartig in Oberhausen! Mehr...
  • Das MINT-Profil +

    Mit der Einrichtung der „MINT-Klassen“ verfolgt die Schule das Ziel, das Interesse unserer Schülerinnen und Schüler für mathematische beziehungsweise naturwissenschaftliche Mehr...
  • 1

Sprachzertifikate

  • Business English - oder „Fit für das Berufsleben“ +

    Erwerb des international anerkannten Business English Certificates preliminary (Stufe B1) der University of Cambridge. Mehr...
  • DELE-Prüfungszentrum am Freiherr +

    Seit 2010 ist das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium vom Instituto Cervantes anerkanntes DELE-Prüfungszentrum. Im Rahmen eines Abkommens zwischen dem Instituto Cervantes in Madrid Mehr...
  • DELF (Diplôme d’études en langue française) +

    Das DELF (diplôme d'études en langue française) ist ein außerschulisches, international anerkanntes Zertifikat, welches den Schülerinnen und Schülern ihre Sprachkenntnisse bestätigt. Mehr...
  • 1