Ende Mai fand der lang erwartete Besuch unserer Schülerinnen und Schüler in Amsterdam statt.  Nachdem die Niederländer Ende November zwei Tage zu Besuch in Oberhausen waren, verbrachten jetzt 17 Schülerinnen und Schüler vom Freiherr zwei Tage bei ihren Gastschülern in Amsterdam.
Nachdem beim ersten Besuch schon viele Freundschaften geschlossen worden waren, waren die Schülerinnen und Schüler die ganze Zeit über in Kontakt geblieben und so erfolgte ein freudiges Wiedersehen am Bahnhof in Amsterdam, wo uns die niederländischen Schülerinnen und Schüler schon erwarteten. 
Bei strahlendem Sonnenschein stand zuerst ein Erkundungsgang durch Amsterdam auf dem Programm. Dazu hatten die Niederländer eine Stadtrallye vorbereitet, bei der es Fragen zu interessanten Sehenswürdigkeiten zu beantworten gab. Außerdem führten die Gruppen Interviews durch, um Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Deutschen und Niederländern herauszufinden. Der Rest des Tages blieb dann zur freien Gestaltung in den Gastfamilien.
 

Am zweiten Tag besuchten wir die niederländische Schule "Het 4e Gymnasium". Unsere Schülerinnen und Schüler nahmen am Unterricht ihrer Gastschüler teil und bekamen eine erste "Lektion" in Niederländisch. Es wurden viele Gemeinsamkeiten zwischen dem niederländischen und dem deutschen Unterricht festgestellt, aber auch einige Unterschiede. So waren unsere Schülerinnen und Schüler z.B. überrascht, dass man an einem niederländischen Gymnasium Latein und Griechisch lernen muss.
Anschließend wurden die Ergebnisse der Interviews vom Vortag ausgewertet. Es wurden Plakate erstellt, die jetzt den Deutschraum der Schule schmücken.
 

Zum Abschluss drehten die Gruppen noch Videos, in denen deutsche und niederländische Eigenschaften humorvoll dargestellt wurden. Die Schülerinnen und Schüler beeindruckten ihre Lehrerinnen dabei nicht nur mit ihrer Kreativität, sondern auch mit ihren tollen Sprachkenntnissen.
Nach einem gemeinsamen Pizzaessen hieß es dann schon wieder Abschied nehmen. Unsere Gruppe wurde herzlich von den Niederländern am Bahnhof verabschiedet. 
Am Ende waren sich alle einig, dass dies zwei gelungene Tage waren. Viele wären gerne länger geblieben und es wurden auch schon Verabredungen für die Sommerferien getroffen.    

Von der Grundschule zu uns...

Viele Informationen für unsere kommenden Grundschülerinnen und Grundschüler zum Übergang von der Grundschule auf das Gymnasium.

Zeigen

Kommende Termine

Profilklassen

  • Unsere Mu.si.c.al-Profilklasse +

    Seit 2012 bietet das Freiherr das Profil MU.SI.C.AL für 2 Jahre für die Klassen 5 und 6 an. Einzigartig in Oberhausen! Mehr...
  • Das MINT-Profil +

    Mit der Einrichtung der „MINT-Klassen“ verfolgt die Schule das Ziel, das Interesse unserer Schülerinnen und Schüler für mathematische beziehungsweise naturwissenschaftliche Mehr...
  • 1

Sprachzertifikate

  • Business English - oder „Fit für das Berufsleben“ +

    Erwerb des international anerkannten Business English Certificates preliminary (Stufe B1) der University of Cambridge. Mehr...
  • DELE-Prüfungszentrum am Freiherr +

    Seit 2010 ist das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium vom Instituto Cervantes anerkanntes DELE-Prüfungszentrum. Im Rahmen eines Abkommens zwischen dem Instituto Cervantes in Madrid Mehr...
  • DELF (Diplôme d’études en langue française) +

    Das DELF (diplôme d'études en langue française) ist ein außerschulisches, international anerkanntes Zertifikat, welches den Schülerinnen und Schülern ihre Sprachkenntnisse bestätigt. Mehr...
  • 1