Herzlich willkommen auf der Homepage der Fachschaft Erdkunde! Gerne informieren wir dich und Sie über das Fach Erdkunde.    

Erdkunde wird seit dem Schuljahr 2019/2020 im Rahmen der Umstellung auf G9 in den Jahrgangsstufen 6 bis 10 unterrichtet. Anschließend kann das Fach Erdkunde, das in der Oberstufe Geographie heißt, als Grund- oder Leistungskurs bis zum Abitur fortgeführt werden. Zusätzlich zum regulären Erdkundeunterricht in der Oberstufe gibt es den bilingualen Projektkurs African Studies in der Q1.    

Warum Erdkunde?    

Ist jemand erdkundlich gebildet, wenn er oder sie bei Günther Jauch folgende Frage beantworten kann: Wo liegen die Langerhansschen Inseln? Die Frage ist gemein, denn die Inseln liegen im menschlichen Körper in der Bauchspeicheldrüse. Aber trotzdem verbinden die meisten mit dem Fach Erdkunde die Namen verschiedener Hauptstädte, Flussnamen, Ländergrenzen und die Lage von Gebirgen. Das Fach Erdkunde ist jedoch vielseitiger und besteht eben nicht nur aus diesen Grundsätzlichkeiten.     

Im 21. Jahrhundert stehen die Menschen vor grundlegenden Herausforderungen. Schüler*innen sollen die Fähigkeit entwickeln, aus geografischen Kenntnissen heraus Mitverantwortung zur Bewahrung der Erde zu erkennen und zu übernehmen. Geographie ist zu einem Schlüsselfach geworden, da es bei der Auseinandersetzung mit den Inhalten zahlreiche Überschneidungen mit anderen Fächern wie Geschichte und Politik gibt.    
Schüler*innen wollen sich selbstbewusst in den Unterricht einbringen und ihn aktiv und ideenreich mitgestalten. Der Erdkundeunterricht trägt dieser Entwicklung Rechnung durch Handlungsorientierung, ganzheitliches Lernen, Perspektivenwechsel und außerschulische Lernorte. Eine weitere wichtige Anforderung, die der Erdkundeunterricht erfüllt, ist das interkulturelle Lernen, d.h. der Abbau von Fremdenfeindlichkeit. Erdkunde bahnt das Verständnis für fremdkulturelle Orientierungssysteme an und bietet gleichzeitig die Möglichkeit, das eigene zu reflektieren.

Was ist Erdkunde?    

Das haben sich Saskia und Till aus der 5d gefragt. Den Film zu ihrer Recherche gibt es hier.

Von der Grundschule zu uns...

Viele Informationen für unsere kommenden Grundschülerinnen und Grundschüler zum Übergang von der Grundschule auf das Gymnasium.

Zeigen

Profilklassen

  • Unsere Mu.si.c.al-Profilklasse +

    Seit 2012 bietet das Freiherr das Profil MU.SI.C.AL für 2 Jahre für die Klassen 5 und 6 an. Einzigartig in Oberhausen! Mehr...
  • Das MINT-Profil +

    Mit der Einrichtung der „MINT-Klassen“ verfolgt die Schule das Ziel, das Interesse unserer Schülerinnen und Schüler für mathematische beziehungsweise naturwissenschaftliche Mehr...
  • 1

Sprachzertifikate

  • Business English - oder „Fit für das Berufsleben“ +

    Erwerb des international anerkannten Business English Certificates preliminary (Stufe B1) der University of Cambridge. Mehr...
  • DELE-Prüfungszentrum am Freiherr +

    Seit 2010 ist das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium vom Instituto Cervantes anerkanntes DELE-Prüfungszentrum. Im Rahmen eines Abkommens zwischen dem Instituto Cervantes in Madrid Mehr...
  • DELF (Diplôme d’études en langue française) +

    Das DELF (diplôme d'études en langue française) ist ein außerschulisches, international anerkanntes Zertifikat, welches den Schülerinnen und Schülern ihre Sprachkenntnisse bestätigt. Mehr...
  • 1