Foto

Alles neu macht der Mai!

Auch in diesem Jahr bringt der Mai nicht nur sprichwörtlich wieder viele Veränderungen am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium mit sich:

Verabschiedung des alten Referendarjahrgangs

Von Oktober 2019 bis April 2021 waren Luisa Borutta (D/S), Inga Kappen (E/Mu), Venassa Lisewski (M/PS), Rebecca Schmied (D/Ku), Julian Schillings (L/Ph), Marco Stäuber (S/Sw) und Katharina Zeiger (D/E) als Referendarinnen und Referendare bei uns am FvSG und haben am ZfsL Oberhausen ihre Ausbildung erfolgreich absolviert. Zum bestandenen Zweiten Staatsexamen gratuliert ganz herzlich das gesamte Freiherr-Kollegium. Wir wünschen unseren fertig ausgebildeten Kolleginnen und Kollegen für ihre berufliche Zukunft alles Gute und viel Erfolg! Und wir hoffen, dass sie auch bald für sich die passende Stelle finden werden, ganz nach dem Motto:

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,

der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.

(Hermann Hesse - Stufen)

Begrüßung des neuen Referendarjahrgangs

Um uns den Abschied etwas zu erleichtern, haben im Mai 2021 zahlreiche neue Referendarinnen und Referendare ihren Dienst angetreten, die in den kommenden 1,5 Jahren bei uns ihre Ausbildung absolvieren werden. Wenngleich die pandemischen Umstände das Schulleben verändert haben, so sind wir dennoch überzeugt, dass auch dieser Jahrgang unsere Schule mit seiner Tatkraft bereichern wird und dass wir auch diesen Jahrgang erfolgreich bei uns ausbilden werden. Das Kollegium des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums begrüßt daher ganz herzlich die neuen Kolleginnen und Kollegen: Christina Datsi (E/PS), Julia Hannemann (D/PP), Ezgi Koca (D/Ge), Hendrik Laakmann (S/Sp), Katharina Morsbach (M/Sp), Hüseyin Özdemir (Bi/Sw) und Lena Wrede (E/F). Wir wünschen für die Ausbildung und das erste Quartal mit seinen anstehenden EPGs - ab jetzt kommen viele Abkürzungen auf die neue Mannschaft zu - viel Erfolg und gutes Gelingen!

Damit auch jeder weiß, wie sie aussehen und was sie unterrichten, haben unsere neuen Teammitglieder einen kleinen Steckbrief für euch erstellt. Vielleicht sind das ja im nächsten Halbjahr auch eure Lehrerinnen und Lehrer?

 

Christina Datsi
Fächer: Englisch und Psychologie
Geburtsjahr: 1993
Wohnort: Dortmund
Freizeitaktivitäten: Tanzen (Contemporary, Salsa, Hip Hop), mit Familie und Freunden kochen und essen, Schwimmen
Worauf ich mich im Referendariat am Freiherr besonders freue: Da ich selber Psychologie nur aus dem Studium kenne, freue ich mich, endlich den Psychologieunterricht zu erleben und selber Psychologie und Englisch zu unterrichten.

 

 

 

 

Julia Hannemann
Fächer: Deutsch und Philosophie
Geburtsjahr: 1995
Wohnort: Essen
Freizeitaktivitäten: Lesen, Texte verfassen, Boot fahren, Basteln, Stadtbesichtigungen und Reisen, Unternehmungen sowie Treffen mit Freunden und der Familie
Worauf ich mich im Referendariat am Freiherr besonders freue: Ich freue mich besonders darauf, meine Fächer Deutsch und Philosophie zu unterrichten und diese im Schulalltag nochmal aus einer anderen Perspektive zu beleuchten. Außerdem freue ich mich insbesondere auf die gemeinsame Arbeit sowie den Austausch mit den Schülerinnen und Schülern und dem Kollegium. Des Weiteren wird es spannend sein, den Schulalltag mit allem, was dazugehört, zu erleben und mitzugestalten.

 

 

Ezgi Koca
Fächer: Deutsch und Geschichte
Geburtsjahr: 1992
Wohnort: Duisburg
Freizeitaktivitäten: Fitness und lange Spaziergänge mit meinen Hunden
Worauf ich mich im Referendariat am Freiherr besonders freue: Zunächst einmal freue ich mich darauf, neue Gesichter zu sehen und ein neues Kapitel aufzuschlagen. Ich habe bereits viele nette Kolleginnen und Kollegen kennengelernt und bin zuversichtlich, dass wir eine lehrreiche Zeit verbringen werden. Selbstverständlich freue ich mich insbesondere auf das Unterrichten sowie auf den Austausch mit Schülerinnen und Schülern.

 

 

 

Hendrik Laakmann
Fächer: Spanisch, Sport
Geburtsjahr: 1997
Wohnort: Bottrop
Freizeitaktivitäten: Sport treiben (v.a. Fußball, Basketball und Rad fahren), Kochen und Reisen
Worauf ich mich im Referendariat am Freiherr besonders freue: Ich freue mich besonders als junger Lehrer mit meinen Aufgaben zu wachsen und die Entwicklung der Schüler*innen zu beobachten. Außerdem freue ich mich, im Kollegium neue Bekanntschaften oder gar Freundschaften zu schließen.

 

 

 

 

Katharina Morsbach
Fächer: Mathematik und Sport
Geburtsjahr: 1993
Wohnort: Essen
Freizeitaktivitäten: verschiedene Sportarten (Ski fahren, Rennrad fahren, Wandern, Badminton spielen, Windsurfen, Inlineskaten, Klettern, Reiten, Voltigieren, Schwimmen... und immer offen dafür neue Sportarten kennenzulernen), Reisen, Zeit mit Freunden und der Familie verbringen
Worauf ich mich im Referendariat am Freiherr besonders freue: Ich freue mich besonders darauf, für meinen Sportunterricht die zur Verfügung stehenden Sporthallen (sobald Corona dies wieder zulässt) und den Sportplatz zu nutzen – eine derartige Auswahl an Möglichkeiten haben nicht viele Schulen zu bieten – dies wird mich dabei unterstützen, alle Kinder und Jugendlichen in Bewegung zu bringen. Außerdem freue ich mich darauf, zahlreiche Unterrichtserfahrungen in Mathe zu sammeln.

 

Hüseyin Oruç Özdemir
Fächer: Biologie und Sozialwissenschaften
Geburtsjahr: 1995
Wohnort: Gelsenkirchen
Freizeitaktivitäten: Ich treibe gerne Sport und trainiere die Gelsenkirchener Jugendwasserballer.
Worauf ich mich im Referendariat am Freiherr besonders freue: Mich freut besonders, dass ich viele neue Wege erkunden darf, um unsere Schüler*innen für die Biologie und Sozialwissenschaften zu begeistern.

 

 

 

Lena Wrede
Fächer: Englisch und Französisch
Geburtsjahr: 1996
Wohnort: Essen
Freizeitaktivitäten: Reisen (besonders in Frankreich), Joggen, Fitness
Worauf ich mich im Referendariat am Freiherr besonders freue: Ich freue mich besonders darauf, mit den Schüler*innen zu entdecken, dass das Erlernen einer Fremdsprache (wie z.B. Französisch) eine tolle Erfahrung sein kann und gleichzeitig mehr Offenheit für andere Kulturen schafft. Außerdem bin ich gespannt darauf, ein neues Kollegium und in diesem Zusammenhang auch ganz unterschiedliche Lehrerpersönlichkeiten kennenzulernen.

 

 

 

 

Von der Grundschule zu uns...

Viele Informationen für unsere kommenden Grundschülerinnen und Grundschüler zum Übergang von der Grundschule auf das Gymnasium.

Zeigen

Kommende Termine

Keine Termine

Profilklassen

  • Unsere Mu.si.c.al-Profilklasse +

    Seit 2012 bietet das Freiherr das Profil MU.SI.C.AL für 2 Jahre für die Klassen 5 und 6 an. Einzigartig in Oberhausen! Mehr...
  • Das MINT-Profil +

    Mit der Einrichtung der „MINT-Klassen“ verfolgt die Schule das Ziel, das Interesse unserer Schülerinnen und Schüler für mathematische beziehungsweise naturwissenschaftliche Mehr...
  • 1

Sprachzertifikate

  • Business English - oder „Fit für das Berufsleben“ +

    Erwerb des international anerkannten Business English Certificates preliminary (Stufe B1) der University of Cambridge. Mehr...
  • DELE-Prüfungszentrum am Freiherr +

    Seit 2010 ist das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium vom Instituto Cervantes anerkanntes DELE-Prüfungszentrum. Im Rahmen eines Abkommens zwischen dem Instituto Cervantes in Madrid Mehr...
  • DELF (Diplôme d’études en langue française) +

    Das DELF (diplôme d'études en langue française) ist ein außerschulisches, international anerkanntes Zertifikat, welches den Schülerinnen und Schülern ihre Sprachkenntnisse bestätigt. Mehr...
  • 1