Foto

 

Erster Schulhofverkauf in diesem Schuljahr

"Hat die AG jemals schon so viel verkauft wie heute?", der Achtklässler Lennard ist erstaunt über den großen Andrang am Fair Trade-Shop. Seit vergangener Woche darf die Fair Trade-AG endlich wieder ihre Verkaufsaktionen starten. Tatsächlich kommen die Jungen und Mädchen der AG kaum noch mit - ständig legen sie neue Ware nach, verschenken Probierschokoladen und tauschen kinderarbeitsfreie Produkte gegen Kleingeld. Der Sechstklässler Paul rennt im beliebten Bananenkostüm über den Schulhof und verteilt Info-Flyer, um Werbung für die gute Sache zu machen. Doch inmitten der großen Betriebsamkeit wird es plötzlich ganz still um den Stand. Etwas Besonderes zieht alle Aufmerksamkeit auf sich: Ein kleines Mädchen ist vor den improvisiert zusammengeschobenen Schultischen aufgetaucht. Dies an sich ist nichts Ungewöhnliches, doch die kleine Lilly hat der AG etwas mitgebracht. Mit weit geöffneten Augen streckt sie den völlig überraschten Kindern einen mit unfassbar viel Kleingeld prall gefüllten Gefrierbeutel entgegen. Es ist ein kleines Wunder, dass die Tüte dem Gewicht ihres Inhaltes standhält. "Das ist eine Spende! Meine Familie und ich haben ganz lange gesammelt", sagt die stolze Fünftklässlerin.

Offizielle Fairtrade-School - Dank für "großes Engagement"

Fairtrade-School - Vergabekriterien

Aktionen wie diese zeigen: Der faire Gedanke ist fest verankert am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, der 1. Fairtrade-School der Stadt. Diesen Titel dürfen wir zwei weitere Jahre tragen. Die unabhängigen Prüfer*innen von FloCert in Bonn sind nach strenger Überprüfung der Kriterien der Kampagne Fairtrade-Schools zu diesem Ergebnis gekommen. "Wir gratulieren euch nochmals ganz herzlich zur Titelerneuerung! Toll, dass ihr euch weiterhin so intensiv mit dem Thema des Fairen Handels auseinandersetzt! Wir bedanken uns für euer großes Engagement und euren Einsatz – besonders in diesen ungewöhnlichen Zeiten", schreibt Sabine Zorn von Fairtrade Deutschland.

Unterstützung für Edmund Rice School

Die Schüler*innen der Fair Trade-AG freuen sich bereits auf alle neue Aktionen zur weiteren Sensibilisierung unserer Schulgemeinde für gerechte Handelsbedingungen und Sozialstandards. Nach einer genauen Zählaktion steht fest: Lilly und ihre Familie haben satte 27,21 € erspart. Wie alle Gewinne der AG, wird auch diese Summe unserer Partnerschule in Tansania, der Edmunde Rice Sinon Sec. School in Arusha, zugutekommen.

CastAway - Der psychosophische Podcast

  • CastAway +

    Ein Podcast über psychologische und philosophische Realitäten in Film, Serie, Literatur und "Games"... Mehr...
  • CastAway - Ghostrider +

    Wir führen Sie in die Marvel-Welt des brennenden Skelettes "Ghost Rider" ein... Mehr...
  • CastAway - Wolf of Wallstreet +

    Immer mehr und zwar von allem, die absurde Welt des "Wolf of Wallstreet". Mehr...
  • CastAway - Star Wars +

    Ist die dunkle Seite unmoralisch? Mehr...
  • 1
  • 2

Krankmeldung

Um die Krankmeldung Ihres Kindes in der Sekundarstufe I (die Oberstufe greift auf ein anderes Verfahren zurück!) zu vereinfachen, haben wir hier ein Online-Formular für Sie bereitgestellt.
In jedem Fall wünschen wir schon mal "Gute Besserung!".

Formular aufrufen

(gilt nicht für die EF, Q1 und Q2)